Nothilfe! 7010650063
Fortschrittlich
Suchen
  1. Heim
  2. FAQs
  3. Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

  • 20. April 2022
  • 0 Likes
  • 3586 Ansichten
  • 0 Kommentare

Was ist Kieferorthopädie?

Die Kieferorthopädie ist ein Zweig der Zahnheilkunde Dabei geht es um die Korrektur von Zahnfehlstellungen (Zahn- und Kieferfehlstellungen) zur Verbesserung der Mundgesundheit und des Erscheinungsbildes.

Was sind Malokklusionen?

Zahnfehlstellungen sind Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers, die verschiedene Probleme wie Schwierigkeiten beim Sprechen oder Kauen, Zahnfleischerkrankungen und Karies verursachen können.

Wer braucht eine kieferorthopädische Behandlung?

Kieferorthopädische Behandlung wird für Personen mit Zahnfehlstellungen empfohlen, die durch genetische Faktoren, Daumenlutschen, Zungenstoßen, Verletzungen oder frühen Verlust von Milchzähnen verursacht werden können.

Welche gängigen Arten kieferorthopädischer Geräte gibt es?

Häufige Arten von kieferorthopädisch Zu den Geräten gehören Zahnspangen, transparente Aligner, Kopfbedeckungen, Gaumenexpander und Retainer.

Wie lange dauert eine kieferorthopädische Behandlung normalerweise?

Die Dauer von kieferorthopädische Behandlung variiert je nach Schweregrad der Malokklusion und der Art der verwendeten Apparatur. Im Durchschnitt kann die Behandlung zwischen 6 Monaten und 2 Jahren dauern.

Gibt es Altersbeschränkungen für eine kieferorthopädische Behandlung?

NEIN, kieferorthopädische Behandlung kann in jedem Alter durchgeführt werden, wird jedoch im Allgemeinen für Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren empfohlen, wenn sich ihr Kiefer noch in der Entwicklung befindet.

Sind Zahnspangen schmerzhaft?

Eine Zahnspange kann anfangs zu Beschwerden führen, die jedoch in der Regel innerhalb weniger Tage nachlassen. Bei den Patienten kann es nach der Anpassung zu Schmerzen oder Empfindlichkeit kommen, rezeptfreie Schmerzmittel können jedoch helfen.

Wie oft muss ich während der Behandlung meinen Kieferorthopäden aufsuchen?

Patienten müssen während der Behandlung in der Regel alle 4–8 Wochen ihren Kieferorthopäden aufsuchen, um ihre Apparatur anpassen und den Fortschritt überwachen zu lassen.

Kann ich mit einer Zahnspange trotzdem meine Lieblingsspeisen essen?

Während einige Lebensmittel wie Bonbons und Kausnacks gemieden werden sollten, können die meisten Lebensmittel mit einigen Abwandlungen dennoch genossen werden. Kieferorthopäden stellen den Patienten eine Liste mit Lebensmitteln zur Verfügung, die sie während der Behandlung meiden sollten.

Wie halte ich beim Tragen einer Zahnspange eine gute Mundhygiene aufrecht?

Patienten sollten ihre Zähne nach jeder Mahlzeit gründlich putzen und täglich Zahnseide verwenden, um Speisereste zu entfernen und der Bildung von Plaque vorzubeugen. Zusätzliche Hilfsmittel wie Interdentalbürsten und Mundduschen können ebenfalls empfehlenswert sein.

  • Aktie:
de_DEGerman